Staatlich anerkannte Ergänzungsschule
Ausbildung: Infoformular Kurse: Online Anmeldung
Mo – Fr von 09:00 – 17:00 Uhr | +49 (0)30 – 28869519

Marketing

Beschreibung
Der Begriff Marketing bezeichnet zum einen den Unternehmensbereich, dessen Aufgabe es ist, Produkte und / oder Dienstleistungen zu vermarkten. Das heißt, diese werden zum Verkauf in einer Weise angeboten, dass Käufer dieses Angebot als wünschenswert wahrnehmen. Zum anderen beschreibt dieser Begriff ein Konzept der ganzheitlichen marktorientierten Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen von Ziel- und anderen Interessengruppen (Stakeholder). Hierfür werden verschiedene Modelle und Techniken der strategischen Konzeption gelehrt. Die im Rahmen dieses Kurses erworbenen Kompetenzen sind nicht nur in Unternehmen, sondern breit einsetzbar für alle Aktivitäten, die das Ziel haben, aus einer Idee ein Produkt zu machen. Der Kurs Marketing (Basic) richtet sich an Anfänger.
Lerninhalt und Studienverlauf
- Identität als Grundlage: Die Unternehmenskultur bzw. Unternehmensphilosophie ist die Basis für die Unternehmensidentität (Selbstverständnis des Unternehmens). Die Unternehmensidentität wird formuliert im Leitbild: bestehend aus der Vision, Mission, und Werten. Aus der Identität entwickelt sich prozesshaft das Image, welches die Marke bei den Zielgruppen erreichen möchte. Die Unternehmensidentität (Selbstbild) und Image (Fremdbild) stimmen im besten Fall überein. - METHODEN UND MODELLE: Ziel-Markenmodell (nach Hellmann) als Ausdruck der Markenidentität: Vision, Mission, Werte; Modell des Markensteuerrades (nach Esch) zur Erklärung des Identitätsansatzes; Zielgruppen: Kriterien der ZG-Bestimmung, Sinus Milieus, limbic map; Positionierung: Wie positionieren wir das Produkt im Kommunikationsumfeld? Wettbewerber, zielgruppenrelevante Positionierungseigenschaften, Consumer Benefits, Keywords und Claim; Dachbotschaft und kreatives Konzept: Wie gestalten wir die Ideen und die Kommunikationsinhalte? Welches Mindset mit welchen Keyvisuals belegt die Marke in den Augen der Zielgruppe? Markenpersönlichkeit (nach Aacker), Tonality und Mood: Welche Stimmung wird durch die Kommunikation erzeugt? Verbale und visuelle Beschreibung mit Moodboard. - Die grundlegenden Arbeitsschritte zur Erstellung eines Marketingkonzeptes werden anhand eines Fallbeispiels von den Kursteilnehmern erarbeitet und präsentiert.

ONLINE ANMELDEN

Termine:

UE Gesamt: 70

Unterrichtszeiten: Montag: 09:00 - 15:30 Dienstag: 09:00 - 15:30 Mittwoch: 09:00 - 15:30 Donnerstag: 09:00 - 15:30 Freitag: 09:00 - 15:30

AZAV Zertifiziert: Ja

Maßnahme-Nr.: auf Anfrage

Kurs Level: Basic

Kosten Eigenfinanzierung:
295,00 €

TN Anzahl max: 18

TN Anzahl min: 5

Unsere Weiterbildungen im Überblick

Beratungsgespräch
Hier kommst du
Welcher Kurs
soll es sein?
Du hast noch Fragen?