404
Kurse

Regieassistenz

3 Monate
Weiterbildung
FB FILM
WB4008

Beschreibung

Am Set hält die Regie Assistenz dem Regisseur den Rücken frei. Dazu bedarf es Kenntnisse über die Produktionsabläufe und die unterschiedlichen Tätigkeiten der Beteiligten. Planvolles und strukturiertes Vorgehen sowie gute Kommunikation sind wichtiger Voraussetzungen für die Regieassistenz. Wie geht man mit Schwierigkeiten um, und bekommt schwierige Lagen wieder in den Griff? Als Regieassistenz muss man dem Team immer einen Schritt voraus sein und kreative Lösungen für Probleme bereit haben.

Die Regieassistenz sorgt zusammen mit dem/der Regisseur/in für die Script Continuity, die Aufnahmeleitung und den effizienten Ablauf bei den Projekten genauso wie für die Führung von Komparsen und die Stimmung am Set.

Im Vorfeld werden Kenntnisse der einzelnen Gewerke der Video- und Filmproduktion gelehrt. Dabei wird auch an der Dramaturgie und am Drehbuch für Übungsprojekte gearbeitet sowie der organisatorische Prozess der Drehvorbereitung begleitet. Genauso werden die Grundlagen der Inszenierung, der Technik und deren Abläufe, ebenso wie die Schnittprogramme und deren Bedienung vermittelt.

Kernstück der Weiterbildung Regieassistenz ist die Realisierung eines audiovisuellen Produkts: Dokumentation oder Kurzfilm. Hierbei wird praktisch anhand von real existierenden Projekten die Regieassistenz geübt.

Lehrinhalt und Studienverlauf

- Bildgestaltung
- Kameratechnik
- Lichttechnik
- Audiotechnik
- Dramaturgie
- Drehbuch
- Regie
- Filmtheoretische Grundlagen
- Grundlagen Filmproduktion / Am Set
- AV Produktion: Dokumentation oder Kurzfilm
- Digital Video Editing
- Edit Software: Adobe Premiere, Avid Media Composer

Navigation
Informationen