404
Kurse

Masterclass: Film Dramaturgie

2 Tage
Masterclass
FB FILM
MC4003

Beschreibung

Die Masterclass führt in unterschiedliche Ansätze der amerikanischen Filmdramaturgie ein.
Dabei geht es um die dreidimensionale Figur und ihre dramatische Ausbildung als Charakter, um die Drei-Akt-Struktur mit 8 Sequenzen, um Konflikt und um verschiedene „tools“, die das Drehbuchschreiben nicht als genialische Kunst, sondern als ein Handwerk erscheinen lassen.
Die Struktur wird mit Hilfe des sog. „beat-sheet“ nach Blake Snyders noch intensiver untersucht, wobei das klassische Modell der „Heldenreise“ auf eine griffigere Art und Weise verständlich wird.
Thematisiert wird auch das „pars pro toto“-Modell, das vom Akt in die Sequenz, von der Sequenz zum Bild, bis hin in die kleinste Einheit der Szene, dem sog. „beat“ geführt wird.

Lehrinhalt und Studienverlauf

- Handwerkliche Elemente des Dramaturgie nach David Howard
- Die dreidimensionale Figur nach Linda Seeger
- Von der Figur zum Charakter (nach Robert McKees „Story“)
- Die „Tonalität“ als wesentliches Element der Story nach Philipp Parker
- Die Heldenreise in allen möglichen Varianten, bis hin zu der Neuinterpretation von Schlesinger und Cunningham
- Emotional wirksame Struktur nach Blake Snyder
- Spiegelungs-Session mit möglichen Drehbuchstoffen

Navigation
Informationen