404
Kurse

Audio Mixing

2 Wochen
Weiterbildung
FB AUDIO
WB1013

Beschreibung

Das Audio Mixing ist immer eine Herausforderung.
Den Mix will aufgeräumt sein und soll dennoch gleichzeitig eine Einheit bilden, Signale sind im Panorama zu platzieren, Tiefenstaffelung wird benötigt, Dynamik muss kontrolliert und konkret eingesetzt werden, der Bass soll gebändigt werden und trotzdem soll die Mischung Boom haben…

Es ist manchmal nicht einfach und erfordert einiges an Erfahrung, Tonmischungen optimal zu gestalten. Denn durch die Mischung der einzelnen Audio Signale lässt sich der Gesamteindruck einer Mischung optimieren und stark beeinflussen. Es ist also DER essentielle und wichtige Produktionsschritt.

Die Kursteilnehmer werden die Grundlagen des Mixens eingeführt, und lernen die verschiedenen Mix Ebenen wie Frequenz, Panorama, Dynamik, Tiefenstaffelung gezielt zu kontrollieren und einzusetzen.

Lehrinhalt und Studienverlauf

- Tonmischungen und Klangästhetik im Wandel der Zeit
- Ablauf und Organisation von Audio Mischungen. Kontrolle von Mischungen
- Tipps fürs Monitoring
- Organisieren einer übersichtlichen Mix Session
- Die 4 MIX Ebenen: Frequenz, Räumlichkeit, Panorama, Dynamik
- Räumliche Positionierung, Raumabbildungen, Tiefenstaffelung
- Frequenzverteilung, Transparenz und Präsenz
- Einsatz von EQ, Regelverstärkern, Verzögerungs- und Modulationseffekte, psychoakustische Effekte
- Tricks und Produktionstechniken

Navigation
Informationen