404
Kurse

Adobe After Effects CC

1 Woche
Weiterbildung
FB MEDIEN
WB3016

Beschreibung

Adobe After Effects ist das Standardprogramm für professionelle Grafikanimationen und Spezialeffekte. Es wird für die Erstellung von Motiondesign Videoclips, Fernseh- und Kinowerbung, Stage- und Eventvisuals, Produktpräsentationen sowie Special Effects bei Video- und Filmproduktionen eingesetzt. In diesem Kurs wird an praktischen Übungsbeispielen eine Einführung in das Programm vermittelt. Es werden verschiedene Arbeitstechniken der grafischen Animation erläutert und umgesetzt, eine Einführung in das Arbeiten mit Effekten ausgeführt und Kenntnisse über das Zusammenführen und Kombinieren unterschiedlichster Materialien dargelegt. Die Teilnehmer erlernen, wie sie Audio- und Sound- Effekte in Animationen einbinden und erwerben die Fähigkeit, den fertigen Film für die verschiedensten Ausgabeformate auszugeben. Die Schulung richtet sich an Gestalter und Interessierte, welche einen ersten umfassenden Einblick in die Programmfunktionen erhalten möchten.

Lehrinhalt und Studienverlauf

- Einführung in die Arbeitsoberfläche von After Effects

- Animationsgrundlagen, Fine Tuning mit Hilfe von geometrischen und zeitlichen Interpolationen

- Import und Animation von Photoshop- und Illustrator-Dateien in Form einer Logoanimation

- 2D Trickfilmanimationen mit Synchronisation zur Musik

- Einsatz von Effekten

- Einführung in Maskierungstechniken

- Export in geeignete Videoformate zur Distribution bei YouTube, dem Einsatz in der Werbung, im TV sowie in Event-, Messe-, Ausstellungskontexten und anderen Anwendungsbereichen - Betrachtung und Analyse von Anwendungsbeispielen hinsichtlich deren möglicher Umsetzung und Realisierung in After Effects

Navigation
Informationen