404
Kurse
Steinberg CUBASE
2 Wochen
Weiterbildung
FB AUDIO
WB1001
Beschreibung
Seit mehreren Jahrzenten ist „Steinberg“ ein Markenname in Bezug auf Software im professionellen Audiobereich. Steinbergs DAWs „Cubase“ und „Nuendo“ sind unter Musikern, Sounddesignern und Toningenieuren weit verbreitet und beliebt. Die aktuellen Versionen machen klar, dass diese Programme weiter zukunftsträchtig entwickelt werden, was man unter anderem in Bezug auf die Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten über eine App für Tablet-PCs gut erkennen kann. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, Anwendern von Cubase ihr Wissen zu vertiefen und grundlegende und erweiterte Kenntnis über „Nuendo“ zu erlangen. Es werden alle Bereiche der professionellen Audiobearbeitung angesprochen: Aufnahme; Mixing / Postproduktion für reine Musikproduktion und Filmton; Midi-Programming für Musiker und Sounddesigner und vieles mehr. Anhand von Beispielen direkt aus der Praxis werden die erlernten Fähigkeiten ausprobiert und gefestigt.
Lehrinhalt und Studienverlauf
- neue Funktionen und Details zur aktuellen Version von Cubase, alle Elemente des Projektfensters, speziell auch Inspektor - Arbeiten mit Einzelspur- und Mehrspuraufnahmen in Cubase, hilfreiche Hinweise zur Arbeitserleichterung, wie z.B. Programmieren von Shortcuts u.ä., Vorstellung der App „Cubase iC Pro“ und deren Anwendung im Recording Prozess - Audio Editieren im Detail – Einzelspuren und Mehrspureditieren, Audioquantisierung von Einzel und Mehrspur Audio in Cubase; Comping Tool bei Stacked Audio usw. - Mixorganisation von umfangreichen Projekten in Cubase anhand eines Songmix Beispieles, Mixerfenster im Detail und effiziente Nutzung von Programmfunktionen, wie z.B. Automation. - Alle Funktionen des Key Editors für Midi Programmierung mit Software Instrumenten, spezielle Cubase-eigenen Specials wie Expression Maps und Note Espressions - Anwendung der Midi Funktionen in einem Transkriptionsprojekt mit anschließender gemeinsamer Auswertung - Filmvertonung in Cubase – erweiterte Funktionen im Programm und arbeiten mit eventbasierter Effektbearbeitung - Arbeiten an einem Animationsfilm in Cubase mit Musik und Sounddesign - gemeinsame Ergebnisauswertung des Animationsfilmprojekts mit ergänzenden Hinweisen zur Arbeitsweise in Cubase - schriftliche Abschlussprüfung der Weiterbildung und Auswertung des Kurses
Dozent
Rocco Weise
Dozentenbeschreibung
Rocco Weise ist Audio Engineer und Musiker und hat u.a. mit den Einstürzende Neubauten, James Bradfield (Manic Street Preachers), Nena, Bertrand Burgalat, Virginia Jetzt!, Echo Preisträger Jem Seifert und Andreas Herbig, sowie Moses Schneider gearbeitet. Seit 2009 arbeitet er als Dozent für Audiotechnik und DAW-Software.
Navigation
Informationen