404
Kurse
MASTERCLASS: Film Komposition
2 Tage
Masterclass
FB AUDIO
MC1002
Beschreibung
Der Schwerpunkt dieser Masterclass liegt auf dem orchestralen „Hollywood-Hammer“, der als kompositorische Königsdisziplin im Filmbusiness gelten kann. Dazu ist Sicherheit im Umgang mit unterschiedlichsten musikalischen Stilistiken und instrumentalen / vokalen Besetzungen zwingend notwendig. Zusätzlich zum Umgang mit dem Midi-Orchester, das sich allerdings an der Klanglichkeit eines echten Orchester so gut wie möglich orientieren soll, werden einige Kompositionstechniken besprochen, die in der Filmmusik von essentieller Wichtigkeit sind. Nicht zuletzt geht es um nichts Geringeres als der virtuose künstlerische Umgang und die Verarbeitung einer musikalischen Idee. Es geht um den roten Faden im Stück. Es geht um auf die Aufrechterhaltung der musikalischen Spannung. Es geht um Komposition!
Lehrinhalt und Studienverlauf
- Kompakter historischer Abriss über die Entstehung des Orchesters (Entwicklung, Sitzordnung etc.) - Übersicht über die gängigen Orchesterinstrumente (spieltechnische Möglichkeiten etc.) - Funktionalität der Instrumente (Aufgaben- und Rollenverteilung innerhalb des Orchesterapparats) - Praktische Umsetzung an der DAW (Programmierung, Setzweise der Instrumente etc.) - Analyse ausgewählter Soundtracks hinsichtlich Orchestrierung - Kompositionstechniken im Film (Stilpluralismus, spätromantische Harmonik etc.) - Versuch einer Eigenkomposition im „Hollywood-Stil“
Dozent
Michael Jakumeit
Dozentenbeschreibung
Michael Jakumeit arbeitet als Dozent für Komposition, Musiktheorie & Orchestration an mehreren Universitäten / Hochschulen und Instituten. Als Komponist im medialen Bereich (Film, Theater, Oper) kann er auf eine Vielzahl von Projekten zurückblicken. Sein Dissertationsthema sind Kompositionstechniken in Gustav Mahlers Symphonien.
Navigation
Informationen