404
Kurse
Kulturmanagement
6 Wochen
Abendkurs Intensiv
FB MEDIEN
AS3110
Beschreibung
Die Hauptmission eines Kulturmanagers liegt in der Ermöglichung von Kunst und Kultur. Kunst und Kultur werden durch den Kulturmanager zum Publikum bzw. das Publikum zur Kultur geführt, d. h., es werden Austauschbeziehungen zwischen den Künstlern und Konsumenten hergestellt. Dazu bedient sich das Kulturmanagement eines betriebswirtschaftlichen Marketings, um einerseits die Situation, in der ein Angebot erfolgt, zu analysieren und andererseits Marketinginstrumente zur Positionierung eines Angebots einsetzen zu können. Kulturmanagement geschieht nicht allein in ökonomischen Kontexten, sondern beachtet auch die kulturellen, rechtlichen, administrativen, finanziellen und politischen Rahmenbedingungen. Der Ausbildungsgang Kulturmanagement widmet sich daher den komplexen Steuerungsaufgaben, die bei der Leistungserstellung und Sicherung in Kulturorganisationen erbracht werden müssen. Die Aufgabe von Kulturmanagern ist es, Kunst- und Kulturproduktionen sowie Kunst- und Kulturevents zu ermöglichen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Ausbildung widmet sich daher nicht nur betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen oder den Grundlagen des Marketings und dessen Instrumenten zu Positionierung eines kulturellen, künstlerischen Angebots, sondern auch der Kulturökonomik, Kulturförderung, administrativen, finanziellen, aber auch politischen Rahmenbedingungen, die sowohl die Kunst- und Kulturproduktion als auch die Kulturbetriebe, betreffen. Hierbei erwirbt der angehende Kulturmanager wichtige Kernkompetenzen in den Bereichen PR, Social Media Management, Kommunikationsmanagement mit dem Schwerpunkt Medienkommunikation, strategische Konzeption, Marketing, Verwaltung und Kulturvermittlung, juristische Grundlagen in Bezug auf Urheberrecht, Medienrecht, Leistungsschutzrecht und Kulturrecht.
Lehrinhalt und Studienverlauf
- Berufsbild, Arbeitsfelder, Tätigkeiten und Aufgaben, Entwicklung - Grundlagen Kommunikation, Public Relations, PR 2.0, Marketing, Social Media Relations - Grundlagen Medienrecht,Urheberrecht, Leistungsschutzrecht, Kulturrecht - Grundlagen BWL, Budgetierung, Finanzmanagement, Projektmanagement, Eventmanagement, - Grundlagen Kulturökonomik, Kulturbetriebe, Kulturförderung, Kulturstiftungen, - Sponsoring - Crowdfunding, Fundraising - Grundlagen strategische Konzeption, Marketing, PR - Kulturbetriebe, Institutionen und Organisationen
Dozent
Blanca de Ramon Rius
Dozentenbeschreibung
Blanca de Ramón Rius war jahrelang im internationalen Management der Modebranche tätig. Sie studierte an der FU, HU und UdK in Berlin und gewann als junge Autorin mehrere Literaturpreise. Ihr Werk als freie Künstlerin wurde vom Artist Portfolio Magazine vorgestellt. Sie unterrichtet als Dozentin für Management und Kommunikation.
Navigation
Informationen