404
Kurse
Komposition: Nachhilfe für Popmusiker
6 Wochen
Abendkurs Intensiv
FB AUDIO
AS1101
Beschreibung
Die folgende Situation dürfte nahezu jeder Band bekannt sein: man hat eine richtig knackige musikalische Idee gefunden, doch dann stellt sich plötzlich die Frage nach dem „wie geht es jetzt weiter“. Man steckt fest, der Fortgang des Songs gerät ins Stocken und schließlich macht sich totale Frustration breit. Es geht nicht weiter und letztlich scheitert man nicht am musikalischen Talent, sondern an den rein handwerklichen Fähigkeiten. Unabhängig vom musikalischen Stil bedarf es beim Komponieren immer eines Plans und einer Logik, die das gesamte Stück zusammenhält und letztlich auch auszeichnet. Zudem gehört eine gesunde Portion kompositorischen Handwerks dazu, das dem Kompinierenden aus solchen festgefahrenen Situationen heraushelfen soll. Dies soll Schritt für Schritt in diesem Kurs erarbeitet werden.
Lehrinhalt und Studienverlauf
- Erarbeitung/Rekapitulation von Basics (Tonleitern und Skalen, Akkordbildung etc.) - Einführung in die Pop-Harmonielehre (Kadenzen, typische Formeln etc.) - Praktisch-spielerische Umsetzung an der DAW - Analyse ausgewählter Stücke hinsichtlich Form und Dramaturgie (Aufbau, Songstrukturen) - Arrangement-Techniken (Bassline, Klaviersatz, Bläsersatz, Streichersatz) - E109Schrittweise Erarbeitung eines Arrangements/eines Songs
Dozent
Michael Jakumeit
Dozentenbeschreibung
Michael Jakumeit arbeitet als Dozent für Komposition, Musiktheorie & Orchestration an mehreren Universitäten / Hochschulen und Instituten. Als Komponist im medialen Bereich (Film, Theater, Oper) kann er auf eine Vielzahl von Projekten zurückblicken. Sein Dissertationsthema sind Kompositionstechniken in Gustav Mahlers Symphonien.
Navigation
Informationen