404
Kurse
Crowdfunding
6 Wochen
Abendkurs
FB MEDIEN
AS3003
Beschreibung
„Crowdfunding“, vom englischen Wort für „Finanzierung durch eine Menge (Menschen)“, im deutschen manchmal auch Schwarmfinanzierung genannt, hat sich dank US-Vorbildern wie Kickstarter oder Indiegogo inzwischen auch in Deutschland als ernstzunehmende Finanzierungsform für Startups, Mittelständler und private Bastler etabliert. Beim Crowdfunding wird vornehmlich in bestimmte Produkte und Projekte investiert. Das kann ein Film, ein Musikalbum, oder ein Event sein. Als Geldgeber treten hier oft Fans privater Natur auf, die für ihr finanzielles Engagement im Gegenzug mit Zusatzmaterial beschenkt oder beispielsweise durch eine Erwähnung auf einem Cover geehrt werden. An Crowdfunding-Projekten sind zumeist Internetnutzer beteiligt, denn der Aufruf dazu findet in der Regel über das World Wide Web statt.
Lehrinhalt und Studienverlauf
- Was ist Crowdfunding - Verschiedene Bereiche des Crowdfunding, z.B. Crowdinvesting - Ziele, Laufzeiten, Kampagnen - Die richtige Plattform für mein Projekt - Crowdfunding als Bestandteil des Online Marketing
Dozent
Andreas Klisch
Dozentenbeschreibung
Andreas Klisch war fast 20 Jahre Veranstalter für Rock- & Pop-Konzerte. Heute verbindet er seine Offline Erfahrung mit modernen Online-Möglichkeiten. Er ist studierter Kultur- & Medienwissenschaftler, lehrt an der FH Potsdam und diversen Hochschulen als freier Dozent zum Thema Online-Marketing, insbesondere Social Media.
Navigation
Informationen