404
Kurse
Autodesk 3ds Max I Basic
2 Wochen
Weiterbildung
FB 3D/GAME
WB2004
Beschreibung
Im Kurs 3ds Max I Basis bilden die Nurbs-Objekte den Einstieg in der Erzeugung von Geometrie. 3dsMax stellt verschiedene Arten von Nurbs-Objekten mit unterschiedlichen Optionen in der Bearbeitung bereit. Aufbauend auf dieser Grundlage folgt das Erstellen von Polygonen-Objekten. Polygon Objekte bzw. Polygon-Modelling ist ein zentraler Punkt dieses Kurs, denn diese wiederum stellen für den Nutzer weitere Bearbeitungswerkzeuge bereit, die ein perfektes Anpassen der Geometrie, sowie die Ausarbeitung von Details, ermöglichen. Nurbs- und Polygon-Objekte stellen also zwei unterschiedliche Ansätze zur Geometrieerstellung dar, die die Kurs-Teilnehmer kennen und erstellen lernen sollen. Zeit ist ein wichtiger Faktor im täglichen Geschäft eines 3d- Grafikers. Daher werden im Anschluss die wichtigsten Tools - in 3dsMax „Modifier“ genannt - zur schnellen und effizienten Erstellung von Geometrie erlernt. Diese können beispielsweise Geometrie verbiegen, spiegeln oder ausstanzen. Um computergenerierter Geometrie Leben einzuhauchen, werden Techniken wie das UV-Mapping und Texturing erlernt. Diese sollen den Anwender dazu befähigen, Materialien wie Holz oder Metall in Form von Fotos auf die Geometrie zu bringen. Nachdem die Teilnehmer mit Hilfe des Polygon-Modellings und Texturings erlernt haben, Objekte anzufertigen, werden diese animiert und mit dem richtigen Licht ins Szene gesetzt. Dabei wird gezeigt, wie verschiedene Lichtquellen anhand ihrer Art richtig positioniert und, als Abschluss des Kurses, mit dem sogenannten Renderer von 3dsMax als Bilddatei herausgerechnet werden.
Lehrinhalt und Studienverlauf
- Programmoberfläche - Grundkörper erstellen - Orientieren im Raum - Ansichtsfenstertechnik - Schieben, Drehen, Skalieren von Objekten - Boolesche Operatoren - Figuren und Verformungen - Erstellung von 3-D-Figuren - Extrusionsobjekte und -verformungen - Szenenelemente, Szenenbeleuchtung - Lichtquellentypen, Lichtparameter - Kamera - Materialien - Materialienzuweisung - Mapping - Animation und Rendering - Einfaches Keyframing - Animation
Dozent
Thomas Huddleston
Dozentenbeschreibung
Thomas Huddleston, 1974 in Berlin geboren, arbeitet seit mehr als 8 Jahren als 3D Grafiker. Ursprünglich Mediengestalter für Logoanimation, arbeitete er u.a.für Live Light TV und Promivago. Als Freelancer begann er sich auf Architekturvisualisierung zu spezialisieren. Desweiteren besitzt er einen Abschluss als Game Designer.
Navigation
Informationen