404
Kurse
Adobe CERTIFIED EXPERT Dreamweaver CC (ACE)
1 Monat
Weiterbildung
FB MEDIEN
WB3104
Beschreibung
Adobe Dreamweaver CC ist ein visuelles Entwicklungswerkzeug zum Erstellen, Veröffentlichen und Verwalten von Websites für Desktop, Tablet und Smartphone. Als eines von zahlreichen marktführenden Adobe-Produkten gibt es einerseits einen großen Bedarf an darin ausgebildeten Fachkräften, andererseits auch viele Experten bzw. Möchte-Gern-Experten dafür. Es ist nicht einfach, sich erfolgreich auf dem Markt zu behaupten, sich von Wettbewerbern abzuheben und wahrgenommen zu werden. Umso wichtiger ist es, eine Möglichkeit zu finden, andere verständlich und zielgerichtet über die eigenen Qualifikationen zu informieren. Adobe hat sich nun etwas einfallen lassen um die Besten ihres Fachs zu unterstützen - es gibt jetzt eine direkte Zertifizierung durch Adobe als ACE. Diese branchenweit anerkannte Zertifizierung steht für höchste Qualität und ist ein Nachweis der Kompetenz in der Anwendung führender Produkte von Adobe. Dazu hat Adobe verschiedene Untersuchungen durchgeführt, um das Maß an Medienkompetenz zu ermitteln, das Schüler und Studierende für die Gestaltung effektiver Kommunikation mit digitalen Werkzeugen benötigen. Dabei wurden auf der ganzen Welt Lehrkräfte und Kreativprofis befragt und Unternehmen sowie Bildungseinrichtungen herangezogen. Das Ergebnis dieser Untersuchungen spiegelt sich in Thematik und Struktur der Prüfung wider. Die in diesem Kurs gelehrten Fertigkeiten und Kenntnisse werden in der den Kurs abschließenden ACE Prüfung zu Adobe Dreamweaver CC abgefragt. Dieses Alleinstellungsmerkmal gegenüber Wettbewerbern dient den ACEs sowohl der Akquirierung neuer Geschäftskunden als auch der Anerkennung durch den Arbeitgeber und wird auch durch das starke Marken-Image von Adobe gestützt. Arbeitgeber schätzen die Zertifizierung als Auswahlkriterium bei der Besetzung einer Stelle mit dem richtigen Kandidaten, sowie zur schnelleren Einschätzung der Fähigkeiten eines Bewerbers oder sehen darin eine Möglichkeit der Weiterbildung zur Unterstützung und Förderung von Mitarbeitern mit hohem Leistungspotenzial.
Lehrinhalt und Studienverlauf
- Benutzeroberfläche - Definierung einer Seite - Erstellen von Webseiten - Seitenlayout - Hinzufügen und Formatieren von Text - Arbeiten mit CSS - Hinzufügen und Verwalten von Links - Hinzufügen von Rich Media-Inhalten - Erzeugen von HTML- Code - Templates und Library Items - Frameworks und Interfacesysteme für Mobilgeräte - Lancieren einer Webseite
Navigation
Informationen